Stifte

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
ISO 1234 Splinte A2 ISO 1234 Splinte A2
ab 0,02 € 0,04 €
DIN 94 Splinte A2 DIN 94 Splinte A2
ab 0,02 € 0,04 €
DIN 1473 Zylinderkerbstifte DIN 1473 Zylinderkerbstifte
ab 0,04 € 0,07 €
DIN 1472 Passkerbstifte DIN 1472 Passkerbstifte
ab 0,04 € 0,07 €

Stifte

Stifte – meist als Bolzen oder Hülsen bezeichnet – sind einfach gesagt Nägel ohne Kopf und die simpelsten Elemente, um Werkstücke miteinander zu verbinden. Oftmals werden sie dafür eingesetzt, eine Lagesicherung von Bauteilen beziehungsweise größeren Bolzen herzustellen. Die Stifte werden in eine durch alle zu verbindenden Teile gehende Bohrung eingesetzt oder gepresst. Dadurch entsteht ein Kraftschluss, der das Herausfallen der Stifte auch ohne Gewinde verhindert. Je nach Einsatzbereich und gewünschter Art der Sicherung eignen sich Zylinder-, Kerb-, und Spannstifte, Splinte wie Klapp- oder Federstecker oder sogar Gelenke, um eine bewegliche Verbindung mehrerer Bauteile herzustellen.

Stifte – meist als Bolzen oder Hülsen bezeichnet – sind einfach gesagt Nägel ohne Kopf und die simpelsten Elemente , um Werkstücke miteinander zu verbinden . Oftmals werden sie dafür... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stifte

Stifte – meist als Bolzen oder Hülsen bezeichnet – sind einfach gesagt Nägel ohne Kopf und die simpelsten Elemente, um Werkstücke miteinander zu verbinden. Oftmals werden sie dafür eingesetzt, eine Lagesicherung von Bauteilen beziehungsweise größeren Bolzen herzustellen. Die Stifte werden in eine durch alle zu verbindenden Teile gehende Bohrung eingesetzt oder gepresst. Dadurch entsteht ein Kraftschluss, der das Herausfallen der Stifte auch ohne Gewinde verhindert. Je nach Einsatzbereich und gewünschter Art der Sicherung eignen sich Zylinder-, Kerb-, und Spannstifte, Splinte wie Klapp- oder Federstecker oder sogar Gelenke, um eine bewegliche Verbindung mehrerer Bauteile herzustellen.

Zuletzt angesehen